Back to top

Veranstaltungen

Sie können die Veranstaltungen nach folgenden Kategorien filtern, indem Sie auf den entsprechenden Link klicken: Gottesdienste, Kindergottesdienste, Andachten, Konzerte & musikalische Veranstaltungen, 60+ Termine, InfoCafé-Treffen, Konfirmationstermine, Jugendgruppe, Kinder & Familie, Termine zum Weltgebetstag, Sonstige Termine.

Sonntag, 20. Dezember 2020, 10:00 Uhr

Im Adventsgottesdienst mit dem Kindergarten kehren die Handpuppen Maria und Josef von ihrer Reise zurück.

Sonntag, 20. Dezember 2020, 18:00 Uhr

Regionaler Geschichtengottesdienst mit dem Erzählkreis in der Feldsteinkirche Ratekau

In der dunklen Jahreszeit rücken wir gerne etwas näher zusammen. Es ist die Zeit des Geflüsters und der Geschichten.

Donnerstag, 24. Dezember 2020, 15:00 Uhr

Der Gottesdienst wird von Pastor Stein und Diakonin Kock zusammen mit der Jugendgruppe gestaltet (max. Teilnehmerzahl: 50 Personen).

Donnerstag, 24. Dezember 2020, 16:30 Uhr

Die Christvesper hält Pastor Stein.

Max. Teilnehmerzahl: 50 Personen)

Donnerstag, 24. Dezember 2020, 17:30 Uhr

Der 3. Gottesdienst Heiligabend ist ein Stationen-Gottesdienst und findet draußen, rund um die Kirche statt.

Max. Teilnehmerzahl: 70 Personen

Donnerstag, 24. Dezember 2020, 23:00 Uhr

Die Christmette findet draußen vor der Kirche statt und wird von Pastor Frank Karpa gehalten.

Max. Teilnehmerzahl: 70 Personen

Freitag, 25. Dezember 2020, 10:00 Uhr

Es findet ein regionaler Gottesdienst mit Pastorin Rasmussen in Pansdorf statt.

Samstag, 26. Dezember 2020, 18:00 Uhr

Es ist ein Gottesdienst draußen mit dem Sereetzer Gospelchor geplant.

Nähere Informationen, ob dieser Gottesdienst in der geplanten Form stattfinden kann, erhalten Sie im Kirchenbüro.

Sonntag, 27. Dezember 2020, 10:00 Uhr

In Ratekau findet ein regionaler Jugendgottesdienst mit Diakonin Claudia Kock statt.

Donnerstag, 31. Dezember 2020, 00:00 Uhr

Ein digitales Miteinander während der Corona-Zeit in der Kinder- und Jugendarbeit

Es ist gerade eine Zeit, die für uns alle nicht ganz einfach ist, da es große Einschränkungen in unserem Alltag gibt, die wir bewältigen müssen.